Kontakt
Glossar
Zukunftsvision
Zukunftsvision

©️ MUST Städtebau GmbH / Stadt Elsdorf

  Bild

Die Vision

Das Rheinische Revier ist im Jahr 2038 für viele Menschen zu einer neuen Heimat geworden. So locken die zahlreichen und guten Arbeitsplätze, die Naturräume und die umfangreichen Freizeitangebote, die attraktiven Wohnmöglichkeiten, die vielfältigen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie die gute Versorgung etwa mit Arztpraxen und Krankenhäusern viele neue Anwohner und Gäste in die Städte und Dörfer der Region. Dieser Wandel ist in der ganzen Region deutlich sichtbar: Sie lädt einerseits die Menschen zum Besuchen und Bleiben ein, gleichzeitig können sich auch alteingesessene Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin mit ihrem Revier identifizieren.

Die ehemaligen Kraftwerke erstrahlen in neuem Licht: Hier wird jetzt erneuerbare Energie produziert und auf andere Weise industrielle Nachnutzung organisiert, die Arbeit und Wertschöpfung schafft und sichert.

Sie sind aber auch zu Ideenschmieden geworden und werden als Orte der Kultur und Begegnung genutzt. Die Stadt- und Dorfzentren sind belebt und geschäftig. Die Bevölkerung ist in allen Teilen der Region gut angebunden und versorgt. Die Menschen können am Gemeinschaftsleben teilhaben.

  Bild

Doch nicht nur für die Menschen hat sich das Leben in der Region verbessert. Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen hat eine größere Bedeutung erhalten. Tiere und Pflanzen haben ihre alten Lebensräume zurückgewonnen. Die Artenvielfalt in der Region hat wieder zugenommen. Hochwertige neue Verbindungen zwischen Naturräumen wurden geschaffen, damit die Tiere ausreichend Raum und Nahrung finden. Geschützte Naturräume und attraktive, für alle Menschen zugängliche Freiräume ergänzen sich. Der Tourismus und das kulturelle Leben im Rheinischen Revier sind aufgeblüht. Die Region ist befähigt, auf die bereits spürbaren und die künftigen Folgen des Klimawandels zu reagieren, sodass die Region auch langfristig lebenswert bleibt.

 Bild
©️ MUST Städtebau GmbH / Stadt Elsdorf

Mehr zum Strukturwandel

Sie möchten Kontakt aufnehmen?
Telefon

Sie können uns telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr erreichen. +49 2461 70396-0

Formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.