Kontakt
Glossar
Strukturwandelsafari: Praktische Anwendung von Wasserstoff in der Wirtschaft
06.02.2024 - Allgemein

Strukturwandelsafari: Praktische Anwendung von Wasserstoff in der Wirtschaft

Auch in diesem Jahr ist die Zukunftsagentur wieder regelmäßig „auf Safari“. Bei der Strukturwandel-Safari werden Orte gezeigt und Menschen vorgestellt, die dem Strukturwandel mit guten Ideen und konkreten Projekten begegnen.

Den Auftakt machte im Januar die Deutschlandzentrale des Land- und Baumaschinenherstellers JCB in Frechen. Rund sechzig Teilnehmende folgten der Einladung und erhielten vor Ort Einblicke in das Thema Wasserstoff. Das Helmholtz-Cluster für nachhaltige infrastrukturkompatible Wasserstoffwirtschaft (HC-H2) leistet einen wichtigen Beitrag, um die Energiewende im Rheinischen Revier zu beschleunigen. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern wird im Rheinischen Revier eine H2-Demonstrationsregion aufgebaut. Für den Bereich Landwirtschaft werden beispielsweise diverse Vorhaben entwickelt, um eine Reduktion des Energieeinkaufs bei vorhandenen Überkapazitäten des Betriebes zu erreichen.
Wie grüner Wasserstoff in die Anwendung gebracht werden kann, erklärte JCB Deutschland am Beispiel der Herstellung von Land- und Baumaschinen.

Die Zukunftsagentur bedankt sich für den freundlichen Empfang in Frechen sowie bei den Referenten von HC-H2 und JCB Deutschland und für das große Interesse der Teilnehmenden.

Unser Dank gilt außerdem der IHK zu Köln für die Vorstellung des Förderprogramms „Zukunftsgutscheine Rheinisches Revier“.

 

Die nächsten Termine unserer Struktuwandel-Safari finden Sie hier.

Sie möchten Kontakt aufnehmen?
Telefon

Sie können uns telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr erreichen. +49 2461 70396-0

Formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.