Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

Nachrichten

teaser-bild

30.06.2021

Der Weg zur digitalisierten Baustelle der Zukunft

Auf der Referenzbaustelle am Campus West in Aachen tut sich was – Entwicklungen für eine digitalisierte Baustelle der Zukunft können dort unter realen Umwelteinflüssen erprobt werden. Bezogen auf diese Entwicklungen soll ein enger Austausch zwischen universitärer Forschung und beruflicher Praxis stattfinden. Dies ist die Zielstellung vom „Pilotprojekt für ein Forschungs- und Schulungszentrum für Bauprozesse und Baumaschinen im Rheinischen Revier“, welches im Rahmen von Unternehmen Revier gefördert wird.

weiterlesen

teaser-bild

28.06.2021

Impressionen von der Revierkonferenz

Die Revierkonferenz der Zukunftsagentur Rheinisches Revier hat vergangenen Freitag im Seepark Zülpich Strukturwandel-Experten aus der Region und der Landespolitik zusammengebracht. Mehr als zwei Stunden ließ die Veranstaltung sich als Live-Stream im Internet schauen. Hier zeigen wir in einer Bildergalerie Impressionen von der Bühne und hinter den Kulissen.

weiterlesen

teaser-bild

25.06.2021

Das Programm für den Strukturwandel steht

Die Landesregierung hat das Wirtschafts- und Strukturprogramm (WSP) 1.1 für das Rheinische Revier genehmigt. Bei der Revierkonferenz der Zukunftsagentur im Seepark Zülpich am heutigen Freitag überreichte Christoph Dammermann, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, die finale Version an Dr. Tim Grüttemeier. Der Aachener Städteregionsrat ist Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier.

weiterlesen

teaser-bild

24.06.2021

„Perspektiven schaffen“ im Kohleausstieg

Die Herausforderungen des Strukturwandels anzunehmen, ist nicht immer einfach – insbesondere, wenn Arbeitsplätze und damit Existenzen auf dem Spiel stehen. Aber Veränderungen können auch Chancen hervorbringen. Um das zu zeigen und darüber ins Gespräch zu kommen, hatten die Revierknoten „Innovation und Bildung“, „Ressourcen und Agrobusiness“ und „Industrie“ der Zukunftsagentur Rheinisches Revier gemeinsam mit dem Projekt „Mine ReWIR“ der RWTH Aachen zum Workshop „Perspektiven schaffen“ am gestrigen Mittwoch ins Dorint Hotel in Düren geladen.

weiterlesen

teaser-bild

22.06.2021

Themensalon „Zukunftssicher! Berufliche Bildung und Nachhaltigkeit."

Unser Kooperationspartner „Netzwerkbüro Bildung im Strukturwandel“ veranstaltet seinen zweiten, öffentlichen sowie virtuellen Themensalon am Dienstag, 24. August. Unter dem Titel „Zukunftssicher! Berufliche Bildung und Nachhaltigkeit.“ möchte sich das Netzwerkbüro Bildung mit allen Interessierten austauschen.

weiterlesen

teaser-bild

22.06.2021

Innovationsstudie gibt Handlungsempfehlungen

Leuchttürme aufbauen, kooperative Netzwerke stärken sowie alle Akteure im Rheinischen Revier noch besser integrieren und koordinieren: Das sind die drei großen Arbeitsaufträge, welche sich aus der neuen Innovationsstudie für die Zukunftsagentur Rheinisches Revier und alle ihre Partner ergeben. Die wissenschaftliche Untersuchung hat der Revierknoten „Innovation und Bildung“ der Zukunftsagentur in Auftrag gegeben und stellt sie in einer Online-Veranstaltung heute öffentlich vor. Die Aufzeichnung in voller Länge finden Sie unten.

weiterlesen

teaser-bild

22.06.2021

„Industry Hub“: Projekt hilft beim Aufbau digitaler und innovativer Geschäftsmodelle

Die Bezirksregierung Köln fördert das gemeinsame Projekt „Industry Hub“ des Rhein-Kreises Neuss und der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen. Mit diesem Projekt aus dem Bundesmodellvorhaben „Unternehmen Revier“ verfolgen die Wirtschaftsförderungen von Kreis und Stadt das Ziel, besonders Betriebe aus der Chemie-, Lebensmittel- und Metallwirtschaft sowie Unternehmen aus industrienahen Dienstleistungen beim Aufbau neuer digitaler und innovativer Geschäftsmodelle zu unterstützen. Außerdem soll die Anpassung von Geschäftsprozessen flankiert werden.

weiterlesen

teaser-bild

18.06.2021

Dritte Sterne für Projekte des Starterpakets Kernrevier

Zwei Themen haben bei der heutigen Aufsichtsratssitzung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier eine zentrale Rolle gespielt: die Entwicklung von Wirtschaftsflächen in der Region sowie die Auszeichnung weiterer Strukturwandelprojekte mit Sternen. Unter den insgesamt 13 vergebenen Sternen sind auch erstmals drei dritte in der Programmlinie Starterpaket Kernrevier.

weiterlesen

teaser-bild

14.06.2021

Informationsveranstaltung zu „REVIER.GESTALTEN"

Der Strukturwandel im Rheinischen Revier wird nun mit dem Regelprogramm unterstützt. Der Projektaufruf „REVIER.GESTALTEN“ richtet sich an alle Vorhaben, die „Impulse für einen erfolgreichen und zukunftsfähigen sowie nachhaltigen Strukturwandel setzen“. Wer sich bewerben kann und wie die Bewerbung funktioniert, wird bei einer virtuellen Informationsveranstaltung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier am Freitag, 18. Juni, von 13 bis 14 Uhr beantwortet.

weiterlesen

teaser-bild

14.06.2021

„Raumstrategie“: Das Gesicht des Reviers verändern

Der Raumstrategieprozess ist eingeleitet und steht auf drei Standbeinen: Auf die Bestandsaufnahme folgen nun das Entwickeln von Bildern für die Zukunft und die Aufforderung an die Menschen, Ideen einzubringen.

weiterlesen