Engagement aus der Region für die Region

Das Team der Zukunftsagentur entwickelt Leitbilder, Innovationsstrategien und Handlungskonzepte für den Strukturwandel. Zusammen mit unseren Projektpartnern unterstützen wir Projekte von der Idee bis zur Durchführung. Wir vernetzen Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verbänden. Und das sind WIR:

Unsere Themen

Wir betreuen Projekte in folgenden Themenfeldern:

Daten und Fakten zum Rheinischen Revier:

  • 6 Kreise
  • 65 Städte und Gemeinden
  • ca. 2,4 Millionen Einwohner auf 4.977 km²

(Stand: Mai 2020)

Aufsichtsrat

Archiv­bild

Zu den Aufgaben des Aufsichtsrats gehören inbesondere:

  • Empfehlungen und Stellungnahmen der Region sowie Beratung zu grundsätzlichen Aktivitäten der Gesellschaft und ihrer strategischen Ausrichtung
  • für die Gesellschafterversammlung: Vorbereitung der Sitzungen, Abgabe von Empfehlungen, in erster Linie zu Wirtschafts- und Stellenplänen und zum Jahresabschluss
  • Bestellung des Abschlussprüfers
  • Überwachung der Geschäftsführung

Mitglieder des Aufsichtsrats

Mitglieder des Aufsichtsrats:

  • Michael F. Bayer (IHK Aachen)
  • Ralph Bombis (Land NRW)
  • Martin Börschel (Land NRW)
  • Christoph Dammermann (MWIDE, Vorsitzender)
  • Peter Deckers (HWK Aachen)
  • Garrelt Duin (HWK zu Köln)
  • Dr. Axel Fuhrmann (HWK Düsseldorf)
  • Bertram Gaiser (Standort Niederrhein GmbH)
  • Dr. Tim Grüttemeier (StädteRegion Aachen)
  • Felix Heinrichs (Stadt Mönchengladbach)
  • Andreas Heller (Anrainerkonferenz)
  • Thomas Hissel (Anrainerkonferenz)
  • Dr. Hanno Kehren (Zweckverband Region Aachen)
  • Ömer Kirli (IG BCE Nordrhein)
  • Dr. Lars Kulik (RWE Power AG)
  • Dr. Reimar Molitor (Region Köln Bonn e.V.)
  • Hans-Jürgen Petrauschke (Rhein-Kreis Neuss)
  • Romina Plonsker (Land NRW)
  • Stephan Pusch (Kreis Heinsberg)
  • Frank Rock (Rhein-Erft-Kreis)
  • Sascha Solbach (Anrainerkonferenz)
  • Wolfgang Spelthahn (Kreis Düren)
  • Jürgen Steinmetz (IHK Mittlerer Niederrhein)
  • Gisela Walsken (Bezirksregierung Köln)
  • Anja Weber (DGB NRW)
  • Günter Weber (Kreis Euskirchen)
  • Thorsten Zimmermann (IHK zu Köln)

Künftige Mitglieder des Aufsichtsrats (noch nicht stimmberechtig):

  • Dr. Jan Heinisch (Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Dr. Edmund Heller (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Dr. Heide Naderer (NABU-Landesverband NRW)
  • Dr. Hendrik Schulte (Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen)

Gäste Revierknotenvorsitzende (nicht stimmberechtigt):

  • Dr. Ron Brinitzer (Revierknoten Industrie)
  • Dirk Brügge (Revierknoten Infrastruktur und Mobilität)
  • Jens Bröker (Revierknoten Ressourcen und Agrobusiness)
  • Jens Grisar (Revierknoten Internationale Bau- und Technologieausstellung)
  • Dr. Reimar Molitor (Revierknoten Internationale Bau- und Technologieausstellung)
  • Prof. Christa Reicher (Revierknoten Raum)
  • Ralph Sterck (Revierknoten Raum)
  • Prof. Dr. Christiane Vaeßen (Revierknoten Innovation und Bildung)
  • Dr. Andreas Ziolek (Revierknoten Energie)

Gäste Ressorts der NRW-Landesregierung (nicht stimmberechtigt):

  • Dr. Heinrich Bottermann (Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Dr. Urban Mauer (Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Annette Storsberg (Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)

(Stand: 21.04.2021)

Gesellschafter der Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Die Gesellschafterversammlung besteht aus 18 Gesellschaftern und beschließt die wesentlichen inhaltlichen Leitlinien der Zukunftsagentur. Darüber hinaus übernimmt die Gesellschafterversammlung folgende Aufgaben:

  • Feststellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses
  • Bestellung des Geschäftsführers
  • Entlastung der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates
Stadt Mönchengladbach

Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens. Die als Oberzentrum eingestufte Stadt liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf. Das Stadtgebiet von Mönchengladbach erstreckt sich nördlich der Niersquelle, das Mönchengladbacher Stadtzentrum befindet sich rund 25 Kilometer westlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. https://www.moenchengladbach.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Oberbürgermeister - Herr Felix Heinrichs
  • Stellvertretung 1 - Herr Dr. Gregor Bonin
  • Gesellschafter 2 - Herr Dr. Hans-Peter Schlegelmilch
  • Stellvertretung 2 - Herr Peter Feron
  • Gesellschafter 3 - Herr Michael Hildemann
  • Stellvertretung 3 - Herr Heinz Ritters
​StädteRegion Aachen

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband und besteht aus den Städten Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie den Gemeinden Simmerath und Roetgen. Sie ist Rechtsnachfolgerin des Kreises Aachen und hat zum 21. Oktober 2009 seine Aufgaben übernommen.
www.staedteregion-aachen.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Städteregionsrat - Herr Dr. Tim Grüttemeier
  • Stellvertretung - Herr Markus Terodde
  • Gesellschafter 2/Stimmführung - Herr Pierre Froesch
  • Stellvertretung 2/stell.Stimmf. - Frau Ulla Thönnissen
  • Gesellschafter 3 - Herr Alfred Sonders
  • Stellvertretung 3 - Frau Nadine Leonhard
Kreis Düren

Der Kreis Düren erstreckt sich auf Teile der Nord-Eifel im Süden des Kreisgebietes und der Jülicher Börde im Norden. Durch den Kreis fließt von Süd nach Nord die Rur. Der südwestliche Zipfel des Kreisgebiets gehört zum Nationalpark Eifel.
www.kreis-dueren.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Landrat - Herr Wolfgang Spelthahn
  • Stellvertretung 1/Stabstellenleiter - Herr Jens Bröker
  • Gesellschafter 2 - Frau Dr.Patricia Peill
  • Stellvertretung 2 - Frau Dr.Maria Schoeller
  • Gesellschafter 3 - Herr Rolf Hamacher
  • Stellvertretung 3 - Herr Hans-Friedrich Oetjen
Kreis Euskirchen

Der Kreis Euskirchen liegt an der Grenze zu Rheinland-Pflaz und Belgien. Der Kreis setzt sich aus fünf Städten und sechs Gemeinden zusammen.
www.kreis-euskirchen.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Landrat - Herr Markus Ramers
  • Stellvertretung 1 - Herr Manfred Poth
  • Gesellschafter 2/Stimmführung - Herr Bernd Kolvenbach
  • Stellvertretung 2 - Herr Jochen Kupp
  • Gesellschafter 3 - Herr Hans-WernerIgnatowitz
  • Stellvertretung 3 - Herr Wilfried Gierden
Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg wird charakterisiert durch weite landwirtschaftlich geprägte Flächen, die auenartigen Täler von Rur, Wurm und Schwalm, aber auch geprägt von Wäldern und Heideflächen im Naturpark Maas-Schwalm-Nette sowie im Naturschutzgebiet Teverener Heide.
www.kreis-heinsberg.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Landrat - Herr Stephan Pusch
  • Stellvertretung 1 - Herr Reinhold Lind
  • Gesellschafter 2 - Herr Dr. Hanno Kehren
  • Stellvertretung 2 - Herr Franz-Michael Jansen
  • Gesellschafter 3 - Herr Norbert Spinrath
  • Stellvertretung 3 - Herr Ralf Derichs
Rhein-Erft-Kreis

Der Rhein-Erft-Kreis ist ein Kreis im Westen von NRW im Regierungsbezirk Köln. Von 1975 bis Ende Oktober 2003 hieß der Kreis Erftkreis. Die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises ist Bergheim. Der Rhein-Erft-Kreis grenzt im Norden an den Rhein-Kreis Neuss, im Osten an die kreisfreie Stadt Köln, im Süden an den Rhein-Sieg-Kreis sowie Kreis Euskirchen und im Westen an den Kreis Düren.
www.rhein-erft-kreis.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Landrat - Herr Frank Rock
  • Stellvertretung 1 - Herr Uwe Zaar
  • Gesellschafter 2 - Herr Addy Muckes
  • Stellvertretung 2 - Herr Hans Schnäpp
  • Gesellschafter 3 - Herr Dierk Timm
  • Stellvertretung 3 - Herr Branko Appelmann
Rhein-Kreis Neuss

Der Rhein-Kreis Neuss ist ein Kreis in NRW im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sitz des Kreises ist die Stadt Neuss. Acht Städte und Gemeinden (Neuss, Grevenbroich, Dormagen, Meerbusch, Kaarst, Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen) bilden heute unter dem Dach eines der einwohnerreichsten Kreise Deutschlands (440.000 Einwohner) eine starke Gemeinschaft.
www.rhein-kreis-neuss.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Landrat - Herr Hans-Jürgen Petrauschke
  • Stellvertretung 1 - Herr Dirk Brügge
  • Gesellschafter 2 - Herr Johann-Andreas Werhahn
  • Stellvertretung 2 - Herr Hans-Christian Markert
  • Gesellschafter 3 - Herr Rainer Thiel
  • Stellvertretung 3 - Herr Simon Rock
Handwerkskammer Aachen

Als regionale Dachorganisation vertritt die HWK Aachen die Interessen ihrer Mitglieder auf allen Ebenen des wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Lebens. Ziel ihres Handelns ist es, den Betrieben Spielräume zur wirtschaftlichen Entfaltung zu bieten und ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.
www.hwk-aachen.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Hauptgeschäftsführung - Herrn Peter Deckers

Handwerkskammer Düsseldorf

Die HWK Düsseldorf vertritt die Interessen der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter gegenüber der Öffentlichkeit, insbesondere gegenüber den Kommunen und der Landespolitik. Dafür betreibt sie eine aktive Öffentlichkeitsarbeit für das Handwerk und unterhält Kontakte zu allen wichtigen gesellschaftlichen Gruppen.
www.hwk-duesseldorf.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Hauptgeschäftsführung - Herr Dr.ThomasKöster
  • Gesellschaftervertreter/stellv. - HGF - Herr - Dr.Axel Fuhrmann
Handwerkskammer zu Köln

Die HWK Köln ist das Netzwerk der regionalen Handwerkswirtschaft im Großraum Köln/Bonn. Sie wird getragen von 400 ehrenamtlich tätigen Unternehmern(innen) sowie Arbeitnehmervertretern(innen) in Vollversammlung, Präsidium, Vorstand, Ausschüssen und Arbeitskreisen. Zusammen engagiert man sich für die Handwerkswirtschaft in der Region.
www.hwk-koeln.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Hauptgeschäftsführung - Herr Garrelt Duin

Industrie- und Handelskammer Aachen

Die IHK Aachen ist ein verlässlicher Partner für ihre rund 76.000 Mitglieder in der Region Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg – vom Einzelunternehmen bis zum Konzern. Die von den Mitgliedern gewählte Vollversammlung gibt den Rahmen des Handelns vor. Insgesamt wird die IHK Aachen von mehr als 2.000 ehrenamtlich Tätigen aus der Wirtschaft unterstützt.
www.aachen.ihk.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Hauptgeschäftsführung - Herr Michael F. Bayer

Industrie- und Handelskammer zu Köln

Die IHK Köln ist Partner und Fürsprecher der Unternehmen und Kaufleute in der Region Köln. Sie vertritt die Interessen von rund 148.500 Mitgliedsunternehmen. Als öffentlich-rechtliche Körperschaft gestaltet sie neue Berufsbilder und stellt die Standards bei Aus- und Weiterbildungsprüfungen sicher.
www.ihk-koeln.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Hauptgeschäftsführung - Herr Frank Hemig
  • Gesellschaftervertreter - Thorsten Zimmermann
Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein

Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von rund 80.000 Unternehmen mit rund 380.000 Beschäftigten am Mittleren Niederrhein. Neben den 122 hauptamtlichen Mitarbeitern engagieren sich etwa 2.500 Menschen ehrenamtlich in den Gremien der IHK. Die IHK erfüllt eine Vielzahl von gesetzlichen Aufgaben – praxisnah und effizient.
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Hauptgeschäftsführung - Herr Jürgen Steinmetz

Deutscher Gewerkschaftsbund

Der DGB ist der Bund von acht Mitgliedsgewerkschaften mit insgesamt rund sechs Millionen Mitgliedern. Damit ist der DGB einer der größten Gewerkschaftsbünde der Welt.

www.dgb.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Vertretung der Geschäftsführung - Frau Anja Weber

IG BCE - Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) ist Interessenvertreter ihrer Mitglieder und gesellschaftliche Reformkraft, die Solidarität und soziale Gerechtigkeit als ihre Leitwerte und als Voraussetzung für die Freiheit des einzelnen betrachtet. Die IG BCE wird auf der Basis der parlamentarisch-demokratischen Grundordnung unserer Gesellschaft verantwortungsbewusst mitgestaltet.
www.igbce.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Gesellschaftervertreter - Herr Ömer Kirli

Region Köln/Bonn e.V.

Der Region Köln/Bonn e.V. wurde im Jahr 1992 gegründet und ist ein Zusammenschluss der kreisfreien Städte Köln, Bonn und Leverkusen sowie der Kreise Rhein-Sieg-Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Kreis Neuss, Oberbergischer Kreis und Rheinisch-Bergischer Kreis. Ziel ist es, die regionale Zusammenarbeit zu stärken und gemeinschaftlich eine strategische Ausrichtung der Region Köln/Bonn zu intensivieren. Der Region Köln/Bonn e.V. bildet seit langem die Koordinations- und Dienstleistungsplattform und fördert die Kommunikation zwischen den Partnern in der Region, auf Landes-, Bundes- oder europäischer Ebene.

www.region-koeln-bonn.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Geschäftsführer - Herr Dr. Reimar Molitor

Standort Niederrhein GmbH

www.invest-in-niederrhein.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Geschäftsführer Herr Bertram Gaiser

Zweckverband Region Aachen

Im Januar 2013 wurde der Zweckverband Region Aachen gegründet.Die Verbandsmitglieder sind StädteRegion Aachen, Stadt Aachen, Kreis Düren, Kreis Euskirchen und Kreis Heinsberg. Präsident des Zweckverbandes ist der Regierungspräsident in Köln.
www.regionaachen.de

Mitglieder der Gesellschafterversammlung:

  • Gesellschafter 1 - Frau Prof.Dr.Christiane Vaeßen
  • Stellvertretung 1 - Herr Björn Zierstedt
  • Gesellschafter 2 - Frau Karin Schmitt-Promny
  • Stellvertretung 2 - Frau Katrin Feldmann
  • Gesellschafter 3 - Herr Dr. Werner Pfeil
  • Stellvertretung 3 - Herr Peter Blum

(Stand: 02.03.2021)

Anrainerkonferenz

Der Anrainerkonferenz gehören die 20 Tagebauanrainer- und Standortkommunen im Rheinischen Revier an.

Sie unterstützt den Aufsichtsrat der Gesellschaft in seiner Arbeit, insbesondere bei der strategisch-politischen Ausrichtung und bei den weiteren Beratungen über das zukünftige Leitbild.

Ziel ist die fachliche Verzahnung, die Stärkung der regionalen Bindung an die (Strukturwandel-) Prozesse im Rheinischen Revier sowie die gegenseitige Information und Abstimmung untereinander. Die Anrainerkonferenz bündelt und formuliert die Interessen der Tagebauanrainer- und Standortkommunen im Strukturwandel und achtet auf die regionale Ausgewogenheit der Aktivitäten der Gesellschaft.

Die Anrainerkonferenz kann zu aktuellen und strategischen Themen des Struktur-wandels gemeinsame Stellungnahmen und Beschlüsse fassen. Beschlüsse des Gremiums haben empfehlenden Charakter für den Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung.

Hier können Sie die Mitglieder der Anrainerkonferenz aufrufen:

Mitglieder der Anrainerkonferenz

Mitglieder der Anrainerkonferenz:

Gemeinde Aldenhoven - Bürgermeister Ralf Claßen

Stadt Bedburg - Bürgermeister Sascha Solbach

Stadt Bergheim - Bürgermeister Volker Mießeler

Stadt Düren - Bürgermeister Peter Ullrich

Stadt Düren - 1. Beigeordneter Thomas Hissel

Stadt Elsdorf - Bürgermeister Andreas Heller

Stadt Erkelenz - Bürgermeister Stephan Muckel

Stadt Eschweiler - Bürgermeisterin Nadine Leonhardt

Stadt Frechen - Bürgermeisterin Susanne Stupp

Stadt Grevenbroich - Bürgermeister Klaus Krützen

Stadt Hürth - Bürgermeister Dirk Breuer

Gemeinde Inden - Bürgermeister Stefan Pfennigs

Stadt Jüchen - Bürgermeister Harald Zillikens

Stadt Jüchen - Oswald Duda (Allg. Vertreter des Bürgermeisters)

Stadt Jülich - Bürgermeister Axel Fuchs

Kolpingstadt Kerpen - Bürgermeister Dieter Spürck

Gemeinde Langerwehe - Bürgermeister Peter Münstermann

Gemeinde Merzenich - Bürgermeister Georg Gelhausen

Stadt Mönchengladbach - Bürgermeister Felix Heinrichs

Gemeinde Niederzier - Bürgermeister Frank Rombey

Gemeinde Rommerskirchen - Bürgermeister Dr. Martins Mertens

Gemeinde Titz - Bürgermeister Jürgen Frantzen

(Stand: 24.02.2021)

Revierkonferenz

Aufgabe der Revierkonferenz ist es, Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung inhaltliche und strategische Impulse zu geben, die die Zusammenarbeit in der Innovationsregion und mit den angrenzenden Gebieten unterstützen. Die Mitglieder diskutieren Vorschläge und bringen eigene Ideen zur Unterstützung der Arbeit der Organe der Zukunftsagentur Rheinisches Revier ein.

Impressionen von unseren Revierkonferenzen:

Weitere Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie. Die im Rahmen der Revierkonferenz am 25. Juni 2021 gezeigten Projektvideos stehen auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.

Videostream der Revierkonferenzen