Projektanmeldung

Hier können Sie uns Ihre Projektdaten eingeben, die wir dann nach Prüfung veröffentlichen werden.

Die Struktur ist bewusst einfach gehalten, um den Aufwand beim Projektinitator gering zu halten. Ein paar wenige Angaben brauchen wir aber. Sie können Ihre Angaben jederzeit überarbeiten und im Laufe des Projektfortschrittes die Inhalte dem Fortschritt anpassen.

Die Projekte werden auf der Übersichtskarte des Gigawattpaktes als Pin dargestellt. Die Farbe des Pins zeigt die Technologie (PV, Wind, Speicher etc.). Dazu benötigen wir den ungefähren Ort, an dem ihr Projekt errichtet werden soll und wann der Betriebsbeginn geplant ist. Weiterhin werden die Angaben zur Nennleistung (MW, kWp etc.) und die geplante Jahresproduktion (MWh, kWh) bzw. Kapazität bei Speichern benötigt.

Ganz wichtig ist, dass wir Sie auch für Rückfragen kontaktieren können.

Alle anderen Felder können sie mit freiem Text ausfüllen, sofern Sie die Informationen haben und in der Gigawattpakt Projektdatenbank hinterlegen wollen.

Privatpersonen und Akteure aus dem Rheinischen Revier, die noch kein konkretes Projekt haben, tragen sich unter der Kategorie SONSTIGES ein. Sobald sich dann die Dinge konkretisieren, können die Eintragungen in die jeweilige Kategorie übernommen werden.

Kontaktdaten
Projektdaten
Einverständniserklärungen

Bitte füllen Sie alle nicht als optional markierten Felder aus.