Kraftraum-Shuttle - Mobilität als Treiber für den Strukturwandel, ein unabhängiges on-demand Shuttle-System für das Rheinische Revier

Das Ziel ist die Entwicklung einer einheitlichen, skalierbaren Lösung für on-demand Mobilität im Rheinischen Revier, zusätzlich zum bestehenden ÖPNV. Dabei bauen die Antragssteller auf zwei Säulen:

● 1. Evaluation der Rolle eines on-demand Shuttle-Systems für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung des Rheinischen Reviers

● 2. Entwicklung einer eigenständigen zentralen Lösung und Dienstleistungen, welche zukünftig allen Städten und Gemeinden des Reviers als ‘Teilhaber’ zu Verfügung stehen.

So soll der Nachweis des wirtschaftlichen Nutzens erbracht sowie eine gemeinschaftliche Plattform für den on-demand Verkehr erstellt werden, die in der öffentlichen Hand verbleibt. Das Teilhaber-System verfolgt das Ziel auch kleinste Angebote einer on-demand Mobilität durch Skalierung und Bündelung im Revier kurzfristig auch wirtschaftlich umsetzen zu können. Für die Fahrgäste soll eine den ÖPNV ergänzende, flächendeckende Lösung eines on-demand Verkehrs im Rheinischen Revier entstehen.

Projekttitel

Kraftraum-Shuttle - Mobilität als Treiber für den Strukturwandel, ein unabhängiges on-demand Shuttle-System für das Rheinische Revier

Kurztitel

Kraftraum-Shuttle

Programm

Starterpaket Kernrevier

Aktueller Projektstatus

Idee/Skizze

Zuordnung zu Zukunftsfeldern

Raum und Infrastruktur

Durchführungsort/-Region

  • Implementierung: Kreisstadt Bergheim ; Anteil am Vorhaben: 80%
  • Gebietserweiterung: Landgemeine Titz ; Anteil am Vorhaben: 10%
  • Gebietserweiterung: Stadt Rommerskirchen ; Anteil am Vorhaben: 10%

Projektpartner

  • Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft, 50169 Kerpen
  • Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH, 50667 Köln

                         

Projektverantwortlicher und Ansprechpartner

Kreisstadt Bergheim
Bethlehemer Straße 9-11
Dr. Ruth Laengner
www.bergheim.de
Ruth.laengner@bergheim.de
02271-89/371


 

Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Ihr Ansprechpartner:
Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Telefon: +49 2461 690-180
Telefax: +49 2461 690-189
zukunftsagentur@rheinisches-revier.de