Revierkonferenz der Zukunftsagentur

Freitag, 13. Dezember 2019

Empfang: 14.00 Uhr
Dauer: 15.00 – 16.30 Uhr
Ort: Feierabendhaus Knapsack, 50354 Hürth

Wir freuen uns über den großen Zuspruch zu unserer Revierkonferenz.
Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung zu der Veranstaltung leider nicht mehr möglich.

Willkommen in unserer Zukunftsarena!


Das Rheinische Revier befindet sich in einer intensiven Phase der Zusammenarbeit und Weichenstellung für die Zeit nach der Braunkohle. Die Zukunftsagentur mit ihren Revierknoten sind gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Fachleuten aus Verwaltungen, Verbänden, Unternehmen sowie Hochschulen aus dem Rheinisches Revier in diesen Prozess gestartet.

Eine Auftaktkonferenz und sechs weitere Fachkonferenzen der Revierknoten bereiteten in thematischen Workshops erste Ideen zu möglichen Entwicklungspfaden, die das Rheinische Revier in die Zukunft führen sollen, vor. Die Ergebnisse der Workshops und die gebündelte Expertise aller Beteiligten sind Teil des Wirtschafts- und Strukturprogramms 1.0 geworden. Es ist die bislang ambitionierteste Zukunftsvision des Rheinischen Reviers. Die Zukunftsagentur, die Vorsitzenden der Revierknoten sowie zahlreiche Fachleute aus dem Rheinischen Revier haben in dem unschlagbar kurzen Zeitraum von zwei Monaten daran mitgewirkt.


Wir freuen uns, Ihnen diese Ergebnisse und weitere Schritte in Richtung Zukunft am 13. Dezember 2019 im Rahmen unserer Revierkonferenz vorstellen zu dürfen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier im Programm.