Kontakt
Glossar

SpeicherStadtKerpen – Teilprojekt 7: EnergieArbeitTürnich

Das Gewerbegebiet EnergieArbeitTürnich ist der Nukleus für eine großräumige Erweiterung des bestehenden Gewerbegebietes Türnich 3. Auf den Prinzipien der Sektorenkopplung beruhend, ermöglicht dies die Entwicklung zu einem neuartigen, attraktiven sowie CO2-neutralen Gewerbequartier, das sowohl klima- als auch stadtdienlich ist. Zentral für das Vorhaben ist ein 17 MW-Elektrolyseur, dessen grüner Wasserstoff über die erste Wasserstoffabfüllanlage im Rheinischen Revier in Trailer abgefüllt werden kann und darüber hinaus über Tanksäulen die wasserstoffbetriebenen Fahrzeuge des ÖPNV und der Logistikunternehmen versorgt. Die Kapazität ist nahezu dreimal größer als im Energiepark Mainz. Weiterhin werden bei der H2-Produktion zwei Nebenprodukte genutzt. Die grüne Abwärme wird in ein neues Nahwärmenetz eingespeist, und der grüne Sauerstoff wird über eine Sauerstoff-Abfüllanlage an Kunden geliefert. Es handelt sich hierbei um ein Teilprojekt (TP7) des Gesamtvorhabens "Speicherstadt Kerpen", mit dem die Transformation der Stadt Kerpen als Ort des „Guten Lebens“ auch in den Bereichen Energie, Mobilität und Forschung vorangetrieben werden soll.
Sie möchten Kontakt aufnehmen?
Telefon

Sie können uns telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr erreichen. +49 2461 70396-0

Formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.