Kontakt
Glossar

Integrative Computational Materials Engineering Hub Aachen

  ICMEaix - eine neue, weltweit einzigartige Infrastruktur Kerninhalt des ICMEaix Vorhabens  ist die erstmalige Erstellung und die nachhaltige Bereitstellung einer weltweit einzigartigen Infrastruktur für Ausbildung, Forschung und Entwicklung, welche durch die Bereitstellung einer Vielzahl akademischer und kommerzieller Simulations-Softwaretools gekennzeichnet ist. ICMEaix adressiert eine Vielzahl der in der Ausschreibung „Revier.Gestalten“ dargestellten Themenfelder und Zielvorgaben im Zukunftsfeld Innovation und Bildung. Digitale Zukunftstechnologien und Schlüsseltechnologien stehen bei ICMEaix im Fokus. Eine Vielzahl Neuer Maßnahmen für Innovation und Bildung wird durch ICMEaix erstmals ermöglicht.  ICMEaix steigert die Wettbewerbsfähigkeit des Rheinischen Reviers Für das Rheinische Revier entsteht mit ICMEaix eine einzigartige, zentrale Anlaufstelle für alle Akteure aus den Bereichen Werkstoffherstellung, Werkstoffanwendungen, Werkstoffverarbeitung, Werkstoff-charakterisierung, Anlagenbau für Werkstoffherstellung, Recycling von Werkstoffen, Simulation von Werkstoffen, digitale Werkstoff Entwicklung u.v.a.m. Dadurch werden bereits im Rheinischen Revier agierende Betriebe in ihrer globalen Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und neue, innovative Positionen und Betriebe geschaffen. ICMEaix erhöht die Attraktivität des Rheinischen Reviers ICMEaix ist zunächst attraktiv für die Nutzung durch Universitäten und durch die produzierende Industrie. Die Nutzung durch die Industrie führt in Folge zur Ansiedlung von Softwareunternehmen, die ihre eigenen Produkte an diese Industrie vermarkten wollen. Es werden Büros für Schulung und Verkauf entstehen, welche sich zu kleinen F&E Abteilungen ausweiten werden und ICMEaix als neues Geschäftsmodell nutzen. Die Ansiedlung von Beratungsdienstleistern, welche ICMEaix als ihr Arbeitsmittel nutzen ist sehr wahrscheinlich. ICMEaix schafft innovative, digitale Möglichkeiten ICMEaix ermöglicht die Entwicklung modular konfigurierbarer Simulationsworkflows aus verschiedenen Softwarelösungen zur  Vorhersage der Eigenschaften von Werkstoffen während Herstellung, Anwendung und Recycling im Sinne der 'circular economy'. Eine durchgängig digitalisierte Entwicklung neuer Werkstoffe, neuer Produkte und neuer Verfahrensketten wird durch die Nutzung der ICMEaix Infrastruktur erstmals realisierbar. Die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften, Entscheidungsträgern und der „next generation workforce“ im Bereich der Material- und Verfahrensentwicklung an modernsten Simulationswerkzeuge kann durch Nutzung der ICMEaix Infrastruktur effektiv und zeitgemäß erfolgen. Die „Gamification“ der Ausbildung durch aktive, spielerische Erprobung von Simulationen zur Lösung gestellter Aufgaben kann durch ICMEaix zum neuen Lehrkonzept werden. Die ICMEaix Infrastruktur beschleunigt den Wissens- und Technologietransfer insbesondere an KMU ohne eigene Simulationsressourcen. Innovative, digitale Geschäftsmodelle wie „Software as  a Service“ oder „Simulation as  a Service“ werden durch ICMEaix ermöglicht und erlauben neuartige, digitale Dienstleistungskonzepte. ICMEaix ermöglicht die Schaffung hunderter bisher nicht existenter, hoch-innovativer und wettbewerbsrelevanter Arbeitsplätze Neuartige Arbeitsplätze für „Simulationsfachkräfte“ entstehen vornehmlich in klein- und mittelständischen Unternehmen „KMU“. In einer konservativen Schätzung wird jedes zehnte der 6000 Unternehmen der Werkstoffbranche in NRW zumindest einen Arbeitsplatz für eine „Simulationsfachkraft“ schaffen. Hinzu kommen weitere 200 direkt am ICMEaix und im unmittelbaren Umfeld (Beratungsbüros, Startups) entstehende Arbeitsplätze. Neben diesen akademischen Arbeitsplätzen wird ICMEaix auch Ausbildungsplätze und qualifikationsübergreifende Arbeitsplätze bereitstellen und entsprechend ausgebildete Kräfte nach Abschluss der Ausbildung zum Teil auch übernehmen.
Sie möchten Kontakt aufnehmen?
Telefon

Sie können uns telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr erreichen. +49 2461 70396-0

Formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.