Kontakt
Glossar

Co-Working-Space Titz (CST)

Der Co-Working-Space Titz soll als neuer Arbeitsort im ländlichen Raum ein zukunftsfähiges Angebot für Freiberufler, Unternehmen und Digitalarbeiter schaffen. Co-Working steht weltweit für kollaboratives Arbeiten, Innovation sowie die effiziente Nutzung von Infrastruktur. Im letzten Jahrzehnt hat sich die Szene weiterentwickelt und steht jetzt vor der Eroberung des ländlichen Raums. Rund 25 Co-Working-Arbeitsplätze sowie ein multifunktional nutzbarer Konferenzbereich sollen in zentraler Lage im rheinischen Revier in der „Pendlergemeinde“ Titz geschaffen werden und somit aktiv zur Reduzierung von Pendlerströmen beitragen. Im Kontext des geplanten „Primus Quartiers“, welches unterschiedliche Nutzungen räumlich konzentriert, entsteht ein zeichenhaftes sowie energieautarkes Gebäude. Die baulich-räumliche Flexibilität ermöglicht eine nachfrageorientierte Entwicklung sowie den Anschluss künftiger Bauabschnitte für Erweiterungen und komplementäre Nutzungen. Grundlage des Betreiberkonzeptes bildet die räumliche Nähe und inhaltliche Ergänzung der Nutzungs- und Anforderungsprofile des Brainergy Parks in Jülich. Durch enge Kooperation wird das vorhandene Synergiepotenzial optimal ausgeschöpft.
Sie möchten Kontakt aufnehmen?
Telefon

Sie können uns telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr erreichen. +49 2461 70396-0

Formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.