Kontakt
Glossar

Aviation Innovation Center (AIC) – AGIT meets AEROPARK AACHEN-MERZBRÜCK

Das Aviation Innovation Center (AIC) der AGIT orchestriert die Vision des gesamten AEROPARK AACHEN-MERBRÜCK in einem Gebäude. Auf dem Forschungsflugplatz (AEROPARK) sollen Wissenschaft und Forschung gemeinsam mit Start-ups, KMU und Industrie zusammenarbeiten und Innovationen entwickeln, die die Luftfahrtbranche revolutionieren und nachhaltiger entwickeln sollen. Hierfür soll das AIC als Innovation Hub für die Luftfahrt zentrale Funktionen im AEROPARK und im gesamten Rheinischen Revier übernehmen und hier als Kickstarter und Beschleuniger wirken. Als eines der ersten Gebäude am Eingang des ersten Bauabschnitts im AEROPARK, vereint das AIC ein spezielles Luftfahrt-Inkubationsprogramm mit umfassenden Service- und Beratungsleistungen, Veranstaltungsformaten sowie Flächenangebot und modernste Infrastruktur. Durch Bau und Betrieb des Gebäudes werden Start-ups, KMU, Industrie, Wissenschaft und Forschung an einem Ort zusammengebracht, wodurch neue Kooperationen und Kollaborationen entstehen sowie Ideen und Innovationen entwickelt werden. Dabei können neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen auf Büro- und Werkstattflächen, Co-Working- und Gastronomie- sowie Besprechungs- und Veranstaltungsflächen entstehen. Das AIC ist Teil des sog. Dachantrags ECO²AIR (Economic Ecosystem for Air Transport) und zentraler und bedeutender Baustein des Gesamtvorhabens und somit für die Entwicklung des Forschungsflugplatzes Aachen-Merzbrück von besonderer Bedeutung. Die Kombination aus der o. g. Infrastruktur und der ebenenübergreifenden Netzwerkknotenfunktion des AIC ist ein besonderes Alleinstellungsmerkmal im Themenfeld Aviation. Alle Akteur:innen werden durch die AGIT und das AIC in ein gemeinsames Ökosystems integriert (von Merzbrück über Aldenhoven, Mönchengladbach, NRW und Deutschland). Unter dem Motto der „3Ks“: Köpfe, Kapital, Kooperationen werden Menschen und Institutionen sowie Wissenschaft und Wirtschaft strukturell miteinander vernetzt. Hierdurch entstehen Start-ups bzw. neue Unternehmen, die für direkte und indirekte Arbeitsplatzeffekte in der Region sorgen. Als regionale Wirtschaftsförderung unterstützt die AGIT seit über 35 Jahren Unternehmen unentgeltlich u. a. bei Gründung, Wachstum sowie Innovation, Unternehmensnetzwerken, Technologietransfer, bei Ansiedlung durch Investorenberatung sowie als Betreiberin von Technologiezentren. Der Transfer wissenschaftlicher Ergebnisse in marktfähige Produkte und Dienstleistungen, u. a. über die Aktivierung von Unternehmensgründungen, ist dabei tief in der AGIT-DNA verankert. Aus dem anstehenden Strukturwandel ergeben sich große Herausforderungen und Chancen für das Rheinische Revier. Auch die hochtechnologische Zukunftsbranche „Luftfahrt“ steht vor einem umfassenden Wandel mit großen technologischen Sprüngen. Um die Entwicklung der nachhaltigen Mobilität der Zukunft im Rheinischen Revier zu verankern und zu stärken, müssen die herausragenden Kompetenzen der Region gefördert und unterstützt werden. Hierfür stellt das AIC die dringend benötigte und derzeit nicht vorhandene Infrastruktur bereit und ist als Initialprojekt für den Forschungsflugplatz ein effektiver und effizienter Treiber für die Luftfahrt und Nährboden für Innovationen, Unternehmen und Netzwerke. Zusammenfassend betrachtet leistet das AIC der AGIT einen essenziellen Beitrag zum Wandel der Luftfahrtbranche und insbesondere zur Umsetzung des Strukturwandels durch Sicherung bestehender Arbeitsplätze, Schaffung neuer, Aktivierung von Gründung und Wachstum sowie Gestaltung einer diverseren und zukunftsfähigen Wirtschaft in der Region Aachen. Weiterführende Informationen zum AIC bzw. verbundenen Projekten sind über die Cloud abrufbar: https://agitmbhac-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/l_seidel_agit_de/EvhoObLLSFNBr4QXlGeeLU8BBCdZXo6I08a2xNwL5v80tQ?e=GSXMgu
Sie möchten Kontakt aufnehmen?
Telefon

Sie können uns telefonisch montags bis freitags von 08.00 bis 17.00 Uhr erreichen. +49 2461 70396-0

Formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.