teaser-bild

23.07.2019

Strukturwandel-Projekte: Sofortprogramm setzt erste sichtbare Signale

Um in den Braunkohlerevieren bereits früh erste sichtbare Signale zu setzen und eine Aufbruchstimmung zu erzeugen, empfiehlt die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ der Bundesregierung in ihrem Abschlussbericht die Finanzierung eines Sofortprogramms für die Braunkohlereviere.

weiterlesen

teaser-bild

19.07.2019

Landesregierung legt Energieversorgungsstrategie für Nordrhein-Westfalen vor

Düsseldorf - Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat am 10. Juli dem Landtag die Energieversorgungsstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen vorgelegt. Damit stellt die Landesregierung die energiepolitischen Weichen für eine klimaverträgliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung. Kernelemente sind der deutliche Ausbau der Erneuerbaren Energien sowie ein zügiger Netzausbau, moderne Speichertechnologien, eine flexiblere Nachfragegestaltung und die Nutzung von Gas als Brückenenergie.

weiterlesen

teaser-bild

18.07.2019

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Bahn AG unterzeichnen gemeinsame Vereinbarung für bessere Bahnanbindung des Rheinischen Reviers

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Bahn AG beschleunigen die bessere Bahnanbindung des Rheinischen Reviers. Die fünf Projekte und die Bedeutung der Infrastrukturmaßnahmen für das Städtedreieck Aachen – Köln – Mönchengladbach haben Ministerpräsident Armin Laschet und Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn AG, am Mittwoch (17. Juli 2019) in der Staatskanzlei vorgestellt.

weiterlesen

teaser-bild

10.07.2019

250 Bürger bringen sich in den Ausbau der Erftbahn ein: Infomesse in Bergheim stößt auf reges Interesse. Pendler und Anwohner nutzen Gelegenheit zum Austausch mit den Planern

Bergheim – Am Dienstag, 9. Juli, fand im MEDIO.RHEIN.ERFT in Bergheim die zweite Infomesse zum Ausbau der Erftbahn statt. Rund 250 Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um sich über den aktuellen Planungsstand zu informieren und eigene Anregungen einzubringen. Die Zukunftsagentur Rheinisches Revier war mit einer Ausstellung zum Strukturwandel im Rheinischen Revier dabei.

weiterlesen

teaser-bild

09.07.2019

Zweckverband Garzweiler entwickelt Leitbilder für Tagebaufolgelandschaft

Der Zweckverband Garzweiler nimmt bei der Entwicklung des Rheinischen Reviers weiter an Fahrt auf. Nachdem er bereits Anfang Mai den ersten Teilabschnitt des Initialprojekts „Grünes Band“ in Jüchen eröffnet hatte, haben der Zweckverband und die Düsseldorfer Planungsbüros FSW sowie LAND Germany jetzt in einem gemeinsamen Workshop erste Arbeitsergebnisse für die Leitbilder der Projekte „Innovation Valley“ (FSW) und „Grünes Band“ (LAND Germany) präsentiert. Beide Projekte werden aus dem Bundesförderprogramm „Unternehmen Revier“ gefördert.

weiterlesen

teaser-bild

05.07.2019

Fahrplan für Strukturwandel: Revierkonferenz legt Grundlagen für weitere Entwicklung im Rheinischen Revier

200 Teilnehmer haben am 5. Juli in Mönchengladbach diskutiert, wie das Rheinische Revier die nächsten Schritte im Strukturwandel plant. Der laufende Gesetzgebungsprozess zum Strukturstärkungsgesetz stand im Mittelpunkt der Veranstaltung.

weiterlesen

teaser-bild

01.07.2019

Newsletter Rheinisches Revier: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Ab sofort versenden wir über unseren Newsletter Neuigkeiten rund um den Strukturwandel im Rheinischen Revier.

weiterlesen

teaser-bild

23.06.2019

Wie geht es weiter nach dem Kommissionsbeschluss? Zukunftsagentur gibt Sachstand zum laufenden Verfahren

Neue Phase im Strukturwandel der deutschen Braunkohlereviere: Auch wenn durch den Beschluss der „Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ große Herausforderungen auf uns warten, sollten wir für das Rheinische Revier daraus eine Jahrhundertchance für eine neue Entwicklungsdynamik und nachhaltige Zukunftsperspektiven machen.

weiterlesen

teaser-bild

21.06.2019

Klimaschutzwettbewerb EnergieSystemWandel.NRW: Land und EU fördern Klimaschutzprojekte mit rund 25 Millionen Euro

Die Nutzung von Blockchain zum intelligenten Energieverbrauch, die Erforschung neuer Technologien zur Stromerzeugung oder der Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur für E-Mobilität: der Klimaschutzwettbewerb EnergieSystemWandel.NRW fördert zahlreiche innovative Projekte, die den Klimaschutz voranbringen.

weiterlesen

teaser-bild

17.06.2019

Vom schwarzen Gold zu grünen Innovationen: NetCologne berichtet über den Strukturwandel im Rheinischen Rever

Über 170 Jahre lang prägte die Braunkohleindustrie das Leben im Rheinischen Revier. Bis spätestens 2038 soll Schluss sein mit der Verstromung des schwarzen Goldes.

weiterlesen