Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

Nachrichten

teaser-bild

16.02.2021

Workshopreihe „Wertschöpfung von Brennstoffzelle und Wasserstoff für das Rheinische Revier“

Spätestens 2038 wird der Braunkohleaussteig in Deutschland vollzogen sein. Im Braunkohlerevier ansässige Unternehmen müssen sich frühzeitig auf diesen bevorstehenden Strukturwandel einstellen. Im Rahmen des Bundesmodellvorhabens „Unternehmen Revier“ führt der Lehrstuhl PEM (Production Engineering of E-Mobility Components) der RWTH Aachen bereits seit September 2020 interaktive Workshops im Rheinischen Revier durch.

weiterlesen

teaser-bild

16.02.2021

Personelle Unterstützung für Kommunen im Rheinischen Revier

Der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier begrüßen das „Konzept für eine personelle Entlastung der kommunalen Akteure bei der Bewältigung des Strukturwandels im Rheinischen Revier“. Dieses hatte das Land Nordrhein-Westfalen mit den Kommunen im Kernrevier verhandelt und den Gremien vorgelegt.

weiterlesen

teaser-bild

16.02.2021

Bildung als Motor des regionalen Strukturwandels im Rheinischen Revier

Auf Einladung des „Netzwerkbüros Bildung Rheinisches Revier“ konstituierte sich am 10. Februar der „Lenkungskreis Bildung Rheinisches Revier“. Hier erfahren Sie unter anderem welche Pläne für die nächsten zwei Jahre vorgestellt wurden.

weiterlesen

teaser-bild

12.02.2021

Der neue Vorsitzende heißt Dr. Tim Grüttemeier

Dr. Tim Grüttemeier ist der neue Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier. Dies haben die Gesellschafter heute bei ihrer ersten Zusammenkunft im neuen Jahr einstimmig beschlossen. Grüttemeier folgt in diesem Amt auf den bisherigen Vorsitzenden Michael Kreuzberg, der 2013 bis 2020 Landrat des in der Gesellschafterversammlung vertretenen Rhein-Erft-Kreises war und bei der Kommunalwahl im Vorjahr nicht mehr kandidierte.

weiterlesen

teaser-bild

12.02.2021

Bodo Middeldorf wird neuer Geschäftsführer

In ihrer Sitzung am 12. Februar hat die Gesellschafterversammlung Bodo Middeldorf zum 15. April zum Geschäftsführer der Zukunftsagentur Rheinisches Revier berufen. Middeldorf wird in einer Übergangszeit gemeinsam mit Ralph Sterck, der seinen Vertrag nicht verlängert, die Zukunftsagentur leiten und auf Dauer die alleinige Geschäftsführung übernehmen.

weiterlesen

teaser-bild

10.02.2021

Revierknoten gestaltet Weiterbildungswoche mit

Wie Lernräume sich verändern und wie Unternehmen in Sachen Weiterbildung neu denken und lernen müssen, sind zwei Themen, die das Webinar „Lernen in der neuen Arbeitswelt“ thematisiert. Diese Veranstaltung am Freitag, 12. März, gestaltet der Revierknoten „Innovation und Bildung“ der Zukunftsagentur Rheinisches Revier mit. Sie bildet das Finale der Weiterbildungswoche 2021, zu der die Regionalagentur Region Aachen und ihre Kooperationspartner einladen.

weiterlesen

teaser-bild

08.02.2021

Gut für Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft: Holz!

133 Teilnehmende in der Spitze sind im „Vehikel“ von drei digitalen Fachvorträgen zu Referenzgebäuden in NRW und Bayern gereist, um mehr über vorteilhafte Bauweisen mit lokalen nachwachsenden Rohstoffen zu erfahren. „Der Start unserer Webinar-Reihe 'Reinventing the Building Sector' war ein voller Erfolg, sowohl auf die Resonanz als auch auf die transportierten Inhalte blickend“, resümiert Magdalena Zabek von ReBAU, die den Abend mitmoderierte.

weiterlesen

teaser-bild

03.02.2021

Jugend gestaltet den Strukturwandel

Zwölf Seiten, vier Zukunftsfelder, Tausende mögliche Ideen. Die neue Broschüre „Rheinisches Revier – Jugend gestaltet den Strukturwandel“ versteht sich als Impulsgeber. Zielgruppe für die Publikation des in Aachen angesiedelten zdi-Zentrums ANTalive sind Jugendliche, die weiterführende Schulen im Rheinischen Revier besuchen.

weiterlesen

teaser-bild

02.02.2021

Kleines Schild mit großer Strahlkraft

Alt-Morschenich soll sich mit neuem Leben füllen. Anders als es war, bevor ein Großteil des Dorfalltags nach Neu-Morschenich umzog, und doch mit attraktiven Perspektiven für Leben und Arbeiten. Das besiegeln nun dem in weiten Teilen leerstehenden Dorf am Rand des Hambacher Waldes neue Ortsschilder: „Ort der Zukunft“ steht auf ihnen.

weiterlesen

teaser-bild

01.02.2021

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Leitentscheidung: 719 Stellungnahmen werden ausgewertet

Mit dem Entwurf der Leitentscheidung für das Rheinische Braunkohlerevier ist im vergangenen Herbst ein intensiver Beratungs- und Entscheidungsprozess für Klimaschutz, sichere Energieversorgung und Strukturwandel auf der Zielgeraden angekommen. 719 Stellungnahmen zu dem Entwurf sind in den vergangenen Wochen eingegangen - darunter Eingaben von 243 Städten und Gemeinden, Vereinen, Initiativen, Parteien, Wirtschafts- und Umweltverbänden.

weiterlesen