Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

Nachrichten

teaser-bild

14.10.2021

Netzwerkpflege auf der EXPO REAL in München

1.198 Aussteller aus 29 Ländern sowie 19.200 Teilnehmer aus 52 Ländern auf dem wichtigsten Netzwerktreffen der europäischen Immobilienwirtschaft – und mittendrin die Zukunftsagentur Rheinisches Revier. Viele spannende Gespräche und großes Interesse an den drei Ständen, an denen wir Standpartner waren: Das ist die Bilanz unseres Auftritts auf der EXPO REAL vom 11. bis 13. Oktober in München.

weiterlesen

teaser-bild

08.10.2021

Das Rheinische Revier als Inspiration für den slowenischen Strukturwandel

Wie das Rheinische Revier steht auch die Region „Savinja and Šalek Valley“ in Slowenien vor den Herausforderungen des Strukturwandels. Um wertvolle Einblicke in unterschiedliche Aspekte dieses Veränderungsprozesses zu erhalten, tauschen sich Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen europäischen Ländern und Regionen über ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu bewährten Verfahren auf dem Weg aus der Kohle aus. Im Rahmen dieser internationalen Konferenz „Welcome, Future - with Green Deal to Life Quality“ hält auch unser Geschäftsführer Ralph Sterck einen Vortrag über die Arbeit der Zukunftsagentur im Rheinischen Revier.

weiterlesen

teaser-bild

08.10.2021

Mobilität und Energie profitieren von den neuen Sternen

Insgesamt 38 antragsbereite Vorhaben im SofortprogrammPLUS sowie fünf im Starterpaket Kernrevier: Das ist die Gesamtbilanz nach der heutigen Aufsichtsratssitzung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier. Im Rahmen des Treffens wurden drei neue dritte Sterne vergeben, die den jeweiligen Projekten einen identifizierten Förderzugang attestieren.

weiterlesen

teaser-bild

23.09.2021

Das Leben mit dem Loch - Alltag im Rheinischen Braunkohlerevier in Zeiten der Energiewende

Der Tagebau begleitet die Menschen im Rheinischen Braunkohlerevier seit mehreren Generationen. Umsiedlungsprozesse gehören zum Lebensalltag der Anwohnerinnen und Anwohner. Was das für die Menschen bedeutet, erfahren Interessierte in der Ausstellung „Das Leben mit dem Loch. Alltag im Rheinischen Braunkohlerevier in Zeiten der Energiewende“. Die Eröffnung findet Freitag, 15. Oktober, in Erkelenz statt.

weiterlesen

teaser-bild

23.09.2021

Mit der Kooperationswerkstatt in die nächste Runde des Raumstrategieprozesses

Der erste Schritt nach der Auftaktveranstaltung des Raumstrategieprozesses ist geschafft. Nach einer ersten mehrwöchigen Arbeitsphase wurde im Rahmen der Kooperationswerkstatt am 15. September ein gemeinsames Raumverständnis entwickelt. Nachfolgend wird das Zwischenkolloquium den nächsten großen Zwischenschritt darstellen.

weiterlesen

teaser-bild

22.09.2021

Neue Wirtschaftsstudie zeigt vielfältiges Potenzial im Rheinischen Revier

Um die Herausforderungen des Strukturwandels im Rheinischen Revier zu bewältigen, müssen wir die Potentiale der Region kennen und nutzen. Diese Stärken sind Thema der neuen Wirtschaftsstudie unseres Revierknotens ,,Industrie“. Die Studie „Wirtschaftsstruktur im Rheinischen Revier – Status Quo und Implikationen einer stärkenorientierten Wirtschaftspolitik“ zeigt die zahlreichen Potentiale in der Wirtschaftsstruktur, der Beschäftigung und der vielen Unternehmen im Revier auf.

weiterlesen

teaser-bild

16.09.2021

Netzwerkpflege auf der polis convention

Das Netzwerk im Rheinischen Revier pflegen, erweitern und stärken, ist der Zukunftsagentur Rheinisches Revier ein Herzensanliegen. Schließlich ist Strukturwandel eine Gemeinschaftsaufgabe, und eng verbundene Partner nutzen der Region mehr als Einzelkämpfer. Deswegen nutzt die Zukunftsagentur dieser Tage die Fachmesse polis convention in Düsseldorf als Plattform für aktives Networking. Dank einer Bildergalerie können sich alle einen eigenen Eindruck verschaffen.

weiterlesen

teaser-bild

16.09.2021

„BrennWert H2“: Konzepte und Kooperation als Ergebnis

74 Unternehmen beschäftigen sich für das Rheinische Revier bereits mit den Themen Wasserstoff als Energieträger sowie Brennstoffzellen. Und wenn sie eine erhöhte Investitionssicherheit und Fördermöglichkeiten durch Bund und EU wahrnehmen würden, wären sie durchaus willens, sich in dem Bereich noch stärker zu engagieren. Das geht aus den Ergebnissen des Projekts „BrennWert H2“ hervor, das jüngst abgeschlossen wurde.

weiterlesen

teaser-bild

14.09.2021

Fachleute in der Region denken die Strategie für den Strukturwandel kontinuierlich weiter

Der Strukturwandel ist ein dynamischer Prozess. Fachleute der Zukunftsagentur denken gemeinsam mit Kooperierenden bereits Inhalte weiter, die im Wirtschafts- und Strukturprogramm (WSP) 1.1 verankert sind. Zum Vorteil für das Rheinische Revier, weil Ansätze auf diese Weise kontinuierlich auf dem Prüfstand stehen und Expertenrunden wissenschaftliche Erkenntnisse laufend aktualisieren.

weiterlesen

teaser-bild

09.09.2021

Klimaschutz bauen mit dem Faktor X

Ressourcen und Betriebskosten sparen ohne Aufpreis? Das Faktor-X-Haus in Inden, in dem die gleichnamige Agentur zu Hause ist, ist ein fertiges Beispiel, dass das geht! Es hat bereits umgesetzt, was für einen Wandel der Baubranche grundlegend ist. Weil es sich nicht nur in Einzelheiten wie Materialien, sondern ganzheitlich von konventionell erbauten Gebäuden unterscheidet, ist auch der Unterschied enorm: Es ist um nahezu das Vierfache ressourceneffizienter.

weiterlesen