Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

Nachrichten

teaser-bildFoto: Pixabay/User mohamed Hassan

08.11.2021

Unternehmen Revier: Infoveranstaltungen zum Aufruf

Sie sind Unternehmer und haben Lust, den Strukturwandel im Rheinischen Revier aktiv mitzugestalten? Das ist eine gute Idee, schließlich unterstützt ein bundesweites Förderprogramm mit einem jährlichen Budget von insgesamt 8 Millionen Euro solches Engagement. Es heißt „Unternehmen Revier“ und ist am 2. November mit einem neuen Aufruf in die nächste Runde gegangen.

Seit 2017 bereits hat es sich etabliert, und allein im Rheinischen Revier können Ideengeber guter Konzepte jedes Jahr insgesamt 2 Millionen Euro nutzen, um ihre Visionen in die Tat umzusetzen und so die hiesige Region in eine Zukunft mit sicheren Arbeitsplätzen und nachhaltigen Innovationen zu begleiten. 

Aber wie funktioniert das Programm? Welche Ideen haben eine Chance auf Förderung? Wie hoch kann diese maximal ausfallen? Was bedeutet es, dass es ein zweistufiges Bewerbungsverfahren gibt? Wer kann sich überhaupt bewerben und wie geht das? Viele solcher Fragen beantwortet bereits die jüngst veröffentlichte Broschüre zum Aufruf 2021. Weitere Antworten liefert zudem die Infoveranstaltung am Dienstag, 23. November, 14 Uhr. In 90 Minuten präsentieren dann Fachleute alles Wissenswerte zum aktuellen Aufruf von „Unternehmen Revier“ und stehen Rede und Antwort.

Anmeldefrist ist der 19. November. Sollten danach noch Teilnahmeplätze frei sein, ist eine kurzfristige Nachmeldung jedoch noch möglich. 

Sind zudem noch individuelle Detailfragen offen, können potenzielle Ideengeber sich an Philipp Koerfer wenden. Er ist bei der Zukunftsagentur Rheinisches Revier der Ansprechpartner für dieses Förderprogramm.  

Philipp Koerfer

Ihr Ansprechpartner:
Philipp Koerfer

Telefon: +49 2461 690-152
philipp.koerfer@rheinisches-revier.de

zurück zur Übersicht