Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

Nachrichten

teaser-bildSave the date: Am Freitag, 18. Juni, findet die Hybrid-Ver­an­stal­tung auf Schloss Tür­nich statt.

26.04.2021

Erster Agroforst-Tag auf Schloss Türnich am 18. Juni

Save the date: Schon länger ist die Zukunftstechnologie Agroforst, als Grundstein für eine regenerative Landwirtschaft, ein Thema auf Schloss Türnich - jetzt werden die Pläne endlich konkret: Die erste Demonstrationsparzelle für regenerativen Obstbau wird gepflanzt. Das Design und die Anlage weiterer Parzellen sowie der Aufbau eines Wissenszentrums Agroforstpark sind geplant und befinden sich gerade in der Finanzierungsphase. Die bisher gesammelten Erfahrungen und Ideen werden am Freitag, 18. Juni, geteilt und dabei die Potenziale der zukunftsfähigen Agrartechnologie Agroforst diskutiert.

Dazu sind Interessierte herzlich zum 1. Agroforst-Tag auf Schloss Türnich am Freitag, 18. Juni, ab 9:30 Uhr eingeladen.

Neben einem Rundgang über die Demonstrationsfläche und spannenden Impulsvorträgen von anderen Initiativen im Agroforstbereich sollen gemeinsam nächste Schritte, konstruktive Ansätze und Vernetzungsmöglichkeiten ausgelotet werden. Dabei stehen vor allem wichtige Aspekte einer Übertragbarkeit in die Obstbau-Praxis, wie Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit, im Vordergrund der Diskussion.

Die Veranstaltung wird als Hybrid geplant, es ist sowohl eine Vor-Ort wie auch eine Online-Teilnahme möglich. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung und dem darauf basierenden Hygienekonzept sind die Vor-Ort Teilnahme Plätze begrenzt. Für die Vor-Ort Teilnahme wird eine Verpflegungspauschale von € 15,- erhoben. Diese ist während der Veranstaltung in bar zu zahlen. Interessierte können sich bis Mittwoch, 16. Juni, hier verbindlich und kostenlos anmelden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes ReLaWi-LAB statt, das über die Förderrichtlinie Unternehmen Revier vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird.

Mehr Informationen zu Schloss Türnich gibt es hier. Die Einladung, das Programm sowie Informationen zu Agroforstsystemen als Zukunftstechnologien für eine klimaschützende Landwirtschaft stehen zum Download bereit:

Ansprechpartnerin

Monika Rönn: roenn@schloss-tuernich.de.

zurück zur Übersicht