Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

Nachrichten

teaser-bildQuelle: Revier­knoten Raum

17.03.2021

Digitaler Dialog mit dem Revierknoten „Raum“

Eine neue Veranstaltungsreihe will Akteure und die Öffentlichkeit in den Raumstrategie-Prozess einbinden.

Raum. Die Assoziationen mit dem Begriff erstrecken sich von der Weite einer Landschaft über das Lebens- und Liebenswerte an der Umgebung eines Individuums bis zu den vier Wänden, in denen Menschen Heimat finden. Was tut also ein Revierknoten, für den „Raum“ als Leitbegriff fungiert? Und was beschäftigt diese Fachgruppe der Zukunftsagentur wenige Wochen, bevor das Regelprogramm startet? Fragen wie diese beantwortet die Auftaktveranstaltung der neuen digitalen Reihe „Revier_Talk_Raum“.

+++ ACHTUNG: Ab hier lesen Sie eine aktualisierte Fassung des Ursprungsartikels, um mehr über die zweite Veranstaltung der Reihe zu erfahren. +++

Das Programm der kommenden Veranstaltung am Montag, 26. April, 18 Uhr:

  • Thema: „Vom Innovation Valley Garzweiler zum Indeland“
  • Vorträge:
    • „Leitbildentwicklung zum Innovation Valley Garzweiler“
      Johannes Tovatt, Architect & urban Designer, Stockholm
    • „Raumbild Tagebau Indeland und Kreis Düren“
      Oliver Lühr, Prognos AG, Düsseldorf
  • Kommentierende/Diskutierende:
    • Volker Mielchen, Zweckverband LANDFOLGE Garzweiler
    • Boris Linden, Strukturentwicklungsgesellschaft (SEG) Hambach GmbH
    • Dr. Benno Esser, Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH
  • Moderierende:
    • Prof. Christa Reicher, Revierknoten „Raum“ der Zukunftsagentur Rheinisches Revier
    • Ralph Sterck, Geschäftsführer der Zukunftsagentur
    • Christian Wirtz, Pressesprecher der Zukunftsagentur

Anmeldung und Folgetermine

Alle Interessierten sind eingeladen, kostenlos an den digitalen Veranstaltungen der Reihe „Revier_Talks_Raum“ teilzunehmen. Hierzu schicken sie lediglich vorab eine knappe E-Mail mit dem Betreff „Anmeldung für Revier_Talks_Raum“ an rheinisches-revier@mcgroup.com. Weitere Angaben zur Person sind nicht nötig. Kurz vor dem Termin erhalten Sie Zugangscodes per E-Mail. Nachfolgend eine Übersicht der Folgetermine bis zur Sommerpause mit den jeweiligen Leitthemen:

  • Montag, 31. Mai, 18 Uhr: Neuerfindung des Rheinischen Reviers: Neue Stadtgründung und neue Hochschule?  
  • Montag, 28. Juni, 18 Uhr: Auf dem Weg zu „Orten der Zukunft“:  Morschenich, Holzweiler, Inden

Alle Termine im Detail auch unter www.rheinisches-revier.de/veranstaltungen

Christine Schrooten

Ihr Ansprechpartner:
Christine Schrooten

Telefon: +49 241 80 95034
christine.schrooten@rheinisches-revier.de

zurück zur Übersicht