Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

teaser-bildStaats­se­kretär Chri­stoph Dam­mer­mann: "Unter­stüt­zung für Kom­munen und Regionen bei der Digi­ta­li­sie­rung" Foto: © MWIDE NRW/F. Wiedemeier

09.12.2020

"Digitale Modellregionen in NRW": Land NRW bietet kostenfreie Beratung für Kommunen zum Thema Digitalisierung

Im Rahmen des Programmes "Digitale Modellregionen in NRW" bietet das NRW-Wirtschaftsministerium Beratungen für Kommunen an. Sie sollen bei der Digitalisierung unterstützt werden. Dieses Angebot macht das Land NRW den Kommunen in Nordrhein-Westfalen - also auch im Rheinischen Revier.

Bis heute haben NRW-weit rund 65 Kommunen das Angebot in Anspruch genommen oder sich dafür angemeldet. Vor allem im Bereich der kleineren, kreisangehörigen Gemeinden würde sich das Ministerium eine stärkere Beteiligung wünschen. Die Beratungen werden durch Detecon International GmbH durchgeführt, die das NRW-Wirtschaftsministerium im Rahmen der Begleitforschung zum Programm "Digitale Modellregionen in NRW" unterstützt. Interessierte Kommunen sollen sich direkt an Jürgen Richter von Detecon International GmbH wenden: juergen.richter@detecon.com.

Hintergrund

Digitale Modellregionen - Nordrhein-Westfalen baut fünf digitale Modellregionen auf: Der Fortschritt bei der Digitalisierung ist längst zu einem wichtigen Standortfaktor in den Regionen geworden. Die Regionen im Land haben die große Chance, durch den Einsatz der Digitaltechnik schneller, besser und attraktiver zu werden. Deshalb hat das Land NRW im Sommer 2018 das Förderprogramm „Digitale Modellregionen in NRW“ gestartet. Ziel ist es, mit übertragbaren Lösungen im Bereich „E-Government“ und innovativen Projekten mit der Wirtschaft im Bereich „digitale Stadtentwicklung“ die Digitalisierung in den Regionen und Kommunen zusätzlich zu beschleunigen. Im Mittelpunkt der Programmumsetzung stehen neben der Entwicklung und Umsetzung digitaler Pilotprojekte auch der kontinuierliche Austausch mit den Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Denise Nelkert
E-Mail: denise.nelkert@mwide.nrw.de

Ulrich Bohnen
E-Mail: ulrich.bohnen@mwide.nrw.de

zurück zur Übersicht