Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

teaser-bildFoto: Zebralog GmbH

05.05.2020

„Zukunft durch Partizipation“: Erstes Revier-Forum zum Strukturwandel findet online statt

Bürgerinnen und Bürger des Rheinischen Reviers können sich am Dienstag, den 12. Mai 2020, über die Strategien für den Strukturwandel im Rheinischen Revier informieren und ihre Anregungen mit Verantwortlichen der Zukunftsagentur sowie des NRW-Wirtschaftsministeriums diskutieren. Das erste »Revier-Forum« wird aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie als interaktives Online-Format mit Interviews, Umfragen und Live-Chat durchgeführt.

Bürgerinnen und Bürger des Rheinischen Reviers können sich am Dienstag, den 12. Mai 2020, über die Strategien für den Strukturwandel im Rheinischen Revier informieren und ihre Anregungen mit Verantwortlichen der Zukunftsagentur sowie des NRW-Wirtschaftsministeriums diskutieren. Das erste »Revier-Forum« wird aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie als interaktives Online-Format mit Interviews, Umfragen und Live-Chat durchgeführt.

Nach dem Start der Bürgerdialog-Plattform www.unser-zukunftsrevier.de am 20. April bildet das Revier-Forum den offiziellen Auftakt einer Veranstaltungsreihe zur Bürgerbeteiligung. Das Revier-Forum beginnt um 18 Uhr und endet gegen 20.30 Uhr. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können daran ohne Voranmeldung über die Bürgerdialog-Plattform teilnehmen. Dort wird der Live-Stream unter www.unser-zukunftsrevier.de/dialoge zu finden sein.

Zu Beginn des Forums sind Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern des Wirtschaftsministeriums NRW und der Zukunftsagentur Rheinisches Revier geplant. Im zweiten Teil erfahren die Teilnehmenden mehr über die kommenden Veranstaltungen im Revierjahr 2020 und lernen die Projektbeteiligten kennen. Anschließend werden die ersten Ergebnisse des Online-Dialoges zur Zukunft des Rheinischen Reviers vorgestellt und diskutiert.

Beim Online-Dialog können sich Interessierte vom 21. April bis 2. Juni auf der Bürgerdialog-Plattform über ihre Visionen zum Strukturwandel austauschen. Während des gesamten Revier-Forums können über einen Live-Chat Rückfragen gestellt und Anmerkungen hinterlassen werden. Diese werden nach Möglichkeit direkt beantwortet.

Danach wird die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Zukunft durch Partizipation“ fortgesetzt. Sie dient der Erarbeitung eines Bürgergutachtens zum Wirtschafts- und Strukturprogramm 1.0 sowie einer Revier-Charta zur Verstetigung der Bürgerbeteiligung beim Strukturwandel im Rheinischen Revier.

zurück zur Übersicht