Newsletter "Rheinisches Revier"

Wir informieren Sie gerne über Aktivitäten rund um das Rheinische Revier. Hier geht es zur      Anmeldung

teaser-bildDer Revier­knoten Energie gestaltet die Trans­for­ma­tion des Ener­gie­sys­tems im Rhei­ni­schen Revier.

08.05.2020

Transformation des Energiesystems im Zukunftsrevier

Aktuell steht das Rheinische Revier vor weitreichenden Veränderungen. Der beschleunigte Ausstieg aus der Kohleverstromung und der hiermit verbundene Strukturwandel sind große Herausforderungen, die allerdings auch enorme Chancen für das Zukunftsrevier darstellen.

Daher haben das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW und die Zukunftsagentur Rheinisches Revier beschlossen, ein Wirtschafts- und Strukturprogramm (WSP) für das Rheinische Revier auszugestalten.

Der fachliche Input soll dabei über sieben sogenannte Revierknoten erarbeitet werden (Energie, Industrie, Raum, Innovation und Bildung, Ressourcen & Agrobusiness, Infrastruktur und Mobilität, Internationale Technologie- und Bauausstellung), die von der Zukunftsagentur Rheinisches Revier koordiniert werden. Der Revierknoten Energie wird von Dr. Andreas Ziolek (EnergieAgentur.NRW) als Vorsitzender geleitet.

Ziel des Revierknotens Energie ist es, Dialogprozesse zwischen Ministerien, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft voranzutreiben, sodass zukunftsfähige Rahmenbedingungen für eine Transformation des Energiesystems im Rheinischen Revier geschaffen werden können. Dadurch sollen die Versorgungssicherheit sowie wettbewerbsfähige Energiepreise für unsere Wirtschaft gesichert und gleichzeitig die Chancen zur Etablierung neuer Wertschöpfungsketten konsequent erschlossen werden. Das Wirtschafts- und Strukturprogramm 1.0 mit seinen Schwerpunktthemen im Energiesektor liefert für die Arbeiten einen Rahmen.

Aktuell beginnt der Dialogprozess mit den Aktivitäten zum sogenannten Gigawattpakt, der den Ausbau der erneuerbaren Stromkapazitäten im Zukunftsrevier beschleunigen soll. Das Team des Revierknotens Energie setzt sich zusammen aus Kolleginnen und Kollegen der EnergieAgentur.NRW und der Zukunftsagentur Rheinisches Revier. Eine enge Zusammenarbeit erfolgt mit dem Revierknoten Industrie.

Der Revierknoten Energie hat folgende Aufgaben:

  • Beratung und Vorbereitung von Handlungsvorschlägen und Strukturen für ein klimaneutrales Energiesystem der Zukunft mit den Akteuren im Rheinischen Revier und die inhaltliche Ausgestaltung von Förderprogrammen
  • Schaffen von Themenclustern und Vernetzungsstrukturen für Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft, sodass diese sich verstetigen.

(Quelle: innovation & energie, Das Magazin der EnergieAgentur NRW, 2/2020)

noch kein Bild vorhanden

Ihr Ansprechpartner:
Jürgen Beigel

Telefon: +49 151 2582 4641
beigel@energieagentur.nrw

noch kein Bild vorhanden

Ihr Ansprechpartner:
Nicole Kolster

Telefon: +49 2461 690-154
nicole.kolster@rheinisches-revier.de

noch kein Bild vorhanden

Ihr Ansprechpartner:
Marietta Sander

Telefon: +49 209 167 2824
Sander@energieagentur.nrw

zurück zur Übersicht