teaser-bild

26.10.2019

Landes-Förderwettbewerb 5G.NRW: 90 Millionen Euro für innovative 5G-Vorhaben

Der neue Mobilfunkstandard 5G legt als Schlüsseltechnologie die Basis für schnelle Datenübertragung mit geringer Latenz und hohen Übertragungskapazitäten. Damit werden neue Anwendungen im Bereich Industrie 4.0, autonomes Fahren und vieles mehr möglich. Um Nordrhein-Westfalen zum Leitmarkt für diese wichtige Technologie zu entwickeln, plant die nordrhein-westfälische Landesregierung in der zweiten Jahreshälfte 2019 einen Förderwettbewerb 5G.NRW zu starten.

Sie interessieren sich für Details? Sie wollen an einer Informationsveranstaltung teilnehmen? Diese Informationen erhalten Sie beim Projekträger Jülich.

zurück zur Übersicht