Faktor X Ressourcen- und Klimaeffizienz in Gewerbe– und Industriegebieten

Faktor X – Ressourcen- und Klimaeffizienz in Gewerbe– und Industriegebieten erreicht neue Dimensionen beim Klima- und Ressourcenschutz beim Bau und Betrieb neuer Gewerbe- und Industriegebiete. Es adaptiert die bisher im Siedlungsbau erfolgreich umgesetzte Faktor X – Methodik einer lebenszyklusweiten Optimierung des Ressourcenverbrauchs und Klimaschutzes auf die weit komplexeren Fragestellungen bei Neuerschließung von Gewerbe- und Industriegebieten. 
Dazu wird ein Katalog von Ressourcen- und Klimaschutzmaßnahmen entwickelt, im Hinblick auf seine Wirksamkeit quantifiziert und in ein Punktesystem überführt.

Ein solcher lebenszyklusweiter Ansatz bei Gewerbegebieten wird bislang in Deutschland nicht verfolgt. 
Damit ist es Kommunen und Investoren im Revier zukünftig möglich, pragmatisch und richtungssicher klima- und ressourcenschonende Gewerbe- und Industriegebiete zu realisieren. 
Exemplarisch wird dies in zwei Gewerbegebieten im indeland umgesetzt. Da beide Flächen noch im Bauleitplanverfahren sind, werden parallel zu dem hier skizzierten Vorhaben die Grundlagen und Ergebnisse iterativ erarbeitet und unmittelbar angewendet. 

Projekttitel

Faktor X Ressourcen- und Klimaeffizienz in Gewerbe– und Industriegebieten

Programm

SofortprogrammPLUS

Aktueller Projektstatus

Idee/Skizze

Zuordnung zu Zukunftsfeldern

Ressourcen und Agrobusiness

Durchführungsort/-Region

Eschweiler, Inden

Internetseite

http://www.faktor-x.info/

Projektpartner

RWTH Aachen, Institut für anthropogene Stoffströme, Prof. Dr. Kathrin Greiff  

Hochschule Mittelstand, Frechen, Prof. Dr. Kornelia Drees  

Stadt Eschweiler, Eschweiler 

Gemeinde Inden, Inden 

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Wuppertal 

ResScore GmbH, Büro Aachen

            

Projektverantwortlicher und Ansprechpartner

Faktor X Agentur (Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH)
52351 Düren, Bismarckstr. 16
Klaus Dosch
Telefon: +49 2421 22 108 415/ +49 170 3455492    
E-Mail: dosch@faktor-x.info
Internetseite: www.fit.fraunhofer.de

Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Ihr Ansprechpartner:
Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Telefon: +49 2461 690-180
Telefax: +49 2461 690-189
zukunftsagentur@rheinisches-revier.de