H2Revier - Aufbau einer Brennstoffzellen-Produktion im Rahmen einer wasserstoffbasierten Wertschöpfungskette in NRW

Mit dem Forschungsvorhaben H2Revier sollen in einem Verbundprojekt die Grundlagen für den Aufbau einer Brennstoffzellengesamtsystemproduktion im Rheinischen Revier entwickelt und umgesetzt werden. Hierzu wird basierend auf einem bestehenden Brennstoffzellenstack ein Gesamtreferenzsystem definiert, erforscht und soweit entwickelt, dass es innerhalb des Projekts in fünf Demonstratorfahrzeuge eingebaut werden kann.

Die dafür notwendige Gesamtsystemmontage sowie die End-of-Line Prüfstände für die Inbetriebnahme werden im Rahmen dieses Projekts am Standort Düren aufgebaut und dienen als Grundlage für die detaillierte Planung und Ausgestaltung einer skalierten Brennstoffzellengesamtsystem-produktion von bis zu 2000 Fahrzeugen pro Jahr am gleichen Standort. Gemeinsam mit den Projektpartnern werden die hierfür notwendigen Arbeiten geplant und resultieren in einer detaillierten Produktionsplanung inkl. Umsetzungsplan zum Aufbau der skalierten Produktion.   

Projekttitel

H2Revier - Aufbau einer Brennstoffzellen-Produktion im Rahmen einer wasserstoffbasierten Wertschöpfungskette in NRW

Kurztitel

H2Revier

Programm

SofortprogrammPLUS

Aktueller Projektstatus

Idee/Skizze

Zuordnung zu Zukunftsfeldern

Energie und Industrie

Innovation und Bildung

Durchführungsort/-Region

Düren: Standort für industrielle Brennstoffzellenproduktion, Unterstützung des Projekts durch die Stadt Düren (siehe LOI)

Aachen: Wissenschaftlicher Forschungsanteil, Innovations- und Technologietransfer von Forschung und Wirtschaft, Start-up-Förderung                                                         

Projektpartner

Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT) GmbH, Alternative Energy driven solutions GmbH („AE”), PEM Motion GmbH („Motion“), Neapco Europe GmbH („Neapco“)

      

Projektverantwortlicher und Ansprechpartner

Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) der RWTH Aachen
Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker
Bohr 12, 52072 Aachen
Telefon: 0241 8027427
E-Mail: a.kampker@pem.rwth-aachen.de
Internetseite: www.pem.rwth-aachen.de 

Projektbilder

Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Ihr Ansprechpartner:
Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Telefon: +49 2461 690-180
Telefax: +49 2461 690-189
zukunftsagentur@rheinisches-revier.de