SpeicherStadtKerpen – Teilprojekt 0 – Projekt Management Office

Die „Project Management Office“ (PMO) der SpeicherStadtKerpen ist das mit Experten verschiedener Fachrichtungen und integrativ arbeitenden Generalisten besetzte „Herz und Gehirn“ dieses nachhaltigen Sektorenkopplungs- sowie Stadt- und Raumentwicklungskonzeptes in der „EnergieLandschaft_Rheinisches Revier“. 


Hier erfolgt - in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsmodell - Modul „Platine“ - die Kommunikation, Koordination und Steuerung aller internen sowie externen Prozesse und Partner zur Umsetzung der derzeit 8 operativen Teilmodule.


Diese „Schaltzentrale der SpeicherStadt“ stellt sich im anliegenden Organigramm dar.
Die PMO benötigt zur Aufnahme der operativen Tätigkeit und schrittweisen Realisierung der o.g. Teilprojekte sowohl Spezialisten zur Lösung von Fachplanungsaufgaben (z.B.  leitungsgebundene Infrasruktursysteme zum Transport von Hy) als auch Generalisten zur themen- und sektorenübergreifenden Generierung der wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Synergien (z.B. im Hinblick auf den wirtschaftlich und ökologisch sinnvollsten Wirkungsgrad zukünftiger Wärme- bzw. Energieversorgungsstechniken für Wohn- und Gewerbequartiere) der einzelnen Teile des ganzheilich arbeitenden nachhaltigen Stadt- , Raum- und Landschaftsentwicklungsprojektes.

Die PMO sorgt also - wie ein gut geschmiertes Getriebe - dafür, dass die vielen Zahnräder des Großprojektes „SpeicherStadtKerpen“ über einen langen Zeitraum Schritt für Schritt ineinander greifen und letztlich ihr maximales wirschaftliches, ökologisches und soziales Strukturwandelpotential entfalten.

Projekttitel

SpeicherStadtKerpen – Teilprojekt 0 – Projekt Management Office

Programm

SofortprogrammPLUS

Aktueller Projektstatus

Idee/Skizze

Zuordnung zu Zukunftsfeldern

Energie und Industrie

Innovation und Bildung

Raum und Infrastruktur

Durchführungsort/-Region

Kolpingstadt Kerpen

Internetseite

http://www.stadt-kerpen.de/

Projektpartner

Stadtwerke Kerpen GmbH und Co. KG, Kerpen
Westenergie AG, Essen
Siemens Energy Global GmbH & Co. KG, Mülheim an der Ruhr
Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
                                           

Projektverantwortlicher und Ansprechpartner

Kolpingstadt Kerpen, Kerpen
Jahnplatz 1, 50171 Kerpen
Joachim Schwister / Sophie Kreutner
www.stadt-kerpen.de
Joachim.schwister@stadt-kerpen.de / Sophie.kreutner@stadt-kerpen.de

Projektbilder

Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Ihr Ansprechpartner:
Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Telefon: +49 2461 690-180
Telefax: +49 2461 690-189
zukunftsagentur@rheinisches-revier.de